Kurzschluss Junkies [0x28]: Das Große Wandern

Die Kurzschluss-Junkies sind unterwegs in den Bergen und da darf neben dem IndiaNavi auch das Bier nicht fehlen.

Discord Link: https://discord.gg/zKxQCP7s

Forum: https://kurzschluss-junkies.de/

Wir suchen einen Produktnamen für das India Navi. Vorschläge und Voting: https://datentonne.wlankaffee.de/index.php/apps/polls/s/2RocEWUgAAiLSXpn

Common Sense Tipps

Make it work, make it good, make it fast/cheap

Wie geht man am besten mit der aktuell immernoch vorherrschenden Allocation-Situation um

„Chip“ der Woche

TFP410 von TI. Ein TMDS DVI Transceiver der RGB Signale in HDMI/DisplayPort Signale konvertiert. Für Chris‘ Nebenprojekt.

Kurzschluss Junkies [0x27]: Ein kleines Update

Feedback / Neuigkeiten

Danke für euren Support!

Common Sense Tipps

Basti: Große Probleme in kleine Häppchen
Chris: Inzidenzen sind immernoch wichtig

Pick and Place

Wird das dieses Jahr noch was mit dem ersten Pick?

IndiaNavi

Der Hackaday Pice ist fertig. Wir warten auf das Ergebnis.

„Chip“ der Woche

PM6200

Multifunktions Ethernet PHY mit 1.6TBit/s!!! Transferrate

Kurzschluss Junkies [0x26]: Was lange währt wird selten gut

Feedback / Neuigkeiten

Feedbackloop ist kleiner geworden. Kommt zu uns auf den Discord Server. Oder direkt in den Stream.

Common Sense Tipps

Basti: Double Check und dann Tripple Check. Und dann noch mal nachmessen.
Chris: Inzidenzen sind immernoch wichtig

Pick and Place

Es tut sich was. Aber es fehlt noch ein bisschen für den ersten Lauf

IndiaNavi

Wir haben „fertig“. Also 90%. Jetzt noch 180% Software.

„Chip“ der Woche

MAX16602 – VR13.HC Dual-Output Voltage Regulator Chipset

Kleiner PMIC mit 700A bei 1,8V. Für AI und Server

Kurzschluss Junkies [0x25]: Mit Video und so

Feedback / Neuigkeiten

Wir haben den Podcast in einem Livestream aufgenommen. Vielleicht machen wir das jetzt immer so.

Common Sense Tipps

Basti: Kauft euch die kritischen Bauelemente (alles wofür es keine Alternative gibt) bevor ihr eure Platte entwickelt oder bestellt.
Chris: Hobby zum Beruf machen, oder besser: Habt Spaß am Job, alles andere erfüllt euch nicht.

Pick and Place

Die Endschalter sind jetzt erfolgreich angeschlossen. Es waren notwendig Pullup Widerstände dran zu machen.

IndiaNavi

ESP32 Version läuft. Display macht noch Probleme, aber es ist noch nicht klar, woher die kommen und was sie verursacht.

„Chip“ der Woche

BQ25171-Q1 von TI. Ein Ladechip für viele verschiedene Batterietypen.

Kurzschluss Junkies [0x24]: Wo läuft die Energie

Feedback / Neuigkeiten

Feedbackloop ist kleiner geworden. Kommt zu uns auf den Discord Server.

Neuigkeiten

Schmartwatchy 2.0 der Nachfolger der Rev1 auf Basis der watchy ist bestellt.
Macht bei unserem Ostergewinnspiel mit. Kommt auf Twitch und gewinnt.

Common Sense Tipps

Basti: Wo läuft die Energie auf der Leiterplatte? Lest meine beiden Artikel. 1 + 2
Chris: Stay at home. Lasst euch Impfen!

Pick and Place

Basti wird Umziehen. Evtl. geht’s dann weiter.

IndiaNavi

Rev. 1 läuft. Rev.1b auf Basis des ESP32 ist bei der Inbetriebnahme. Hardware Rev2 ist erstellt aber noch nicht reviewed.

„Chip“ der Woche

Raspberry Pi Pico ein voraussichtlich 4$ teurer Raspberry Pi Microcontroller.

Kurzschluss Junkies [0x23]: Und die letzte Kreuzung

Kurzschluss-Junkies Titelbild

Feedback / Neuigkeiten

Wiederholt danke an Bastian für die Mail von Bastian. Auch ein Danke an alle Hörer für 5000 Downloads in den letzten 2 Jahren.

Neuigkeiten

Katzentracker geht in Rev. 3 und Chris hat ein Gehäuse designt. Das Design wirde Live auf Twitch erstellt. @thebrutzler

Common Sense Tipps

Basti: Versionierung ist Pflicht.
Chris: Eigenwerbung. Folgt mir gerne auf Twitch 😉

PNP

Flachbaugruppe ist eingebaut und „funktioniert“.
Hilfe ist unterwegs. Kommt in 2-6 Monaten.

IndiaNavi

Das IndiaNavi ist/wird ein Navigationsgerät welches als Display ein 7 Farb E-Ink. verwendet. Es geht im Grunde darum, ein Navigationsgerät zu entwickeln, welches seeeeehr lange Akkulaufzeit hat.

„Chip“ der Woche

Chris nennt das 7 Farb E-Ink ACeP seven-color. Es wird kurz das Evaluationskit von Beck erwähnt und dass der Prototyp auf der Modulbasis aufgebaut wird.

Kurzschluss Junkies [0x22]: EMV – Das V steht für Voodoo

Kurzschluss-Junkies Titelbild

Feedback / Neuigkeiten

Danke für die Mail von Bastian und den Wunsch, auf das Thema EMV genauer einzugehen . Passend zu Weihnachten, wenn ja auch alles leuchtet, gesagt getan.

Der Katzentracker geht in Hardware Revision 3. Danke für die Samples von TEKMODUL.

Chris hat sich einen Schreibtisch für ca. 200€ gebaut.
Stücklist vom Bauhaus:
3x Sperrholzplatte 20816755 -> 34,96€
4x Rahmenholz 14416896 -> 3,20€
1x Spax-universalschraube 10013217 -> 8,18€
1x Buntlack 27262377 -> 14,57€
4x Steckdosenrahmen 12251668 -> 3,36€
16x Steckdosen 12251620 -> 4,53€
226,35 €
Kabel, Schalter und FI nach Bedarf

Common Sense Tipps

Basti: Denk an deine Zielgruppe. Wie kompliziert kannst du etwas ausdrückst ohne beim Simplifizieren wichtige Fakten zu verschleiern?

Chris: Beim Leiterplattendesign sind min. 60% Platzieren und max. 40% Routing.

EMV Elektromagnetische Verträglichkeit

Chris gibt kurz einen Überblick was alles zum Thema EMV gehört.
Es ist nicht nur die Radiowelle.

Basti gibt Tipps und Tricks um ein Robustes Design zu machen.

Beide sind sich Einig: GND bzw. Masse ist der Schlüssel.

„Chip“ der Woche

Basti nennt den EMV neutralisierenden CHI-Netzstecker dessen Wirksamkeit durch Zahlreiche positive Bewertungen auf Amazon erwiesen ist.

Kurzschluss Junkies [0x21]: Pläne und Platinen

Kurzschluss-Junkies Titelbild

Feedback / Neuigkeiten

Chris hat seinen 3D-Drucker verbesser. Es fehlt nur noch die Konfiguration von Marlin.

Common Sense Tips

Basti beschreibt eine weitere Engineering Card. Einheitsbrei schmeckt Allen ein bisschen soll heißen, dass man mit vorgefertigten Modulen meistens alle Anforderungen erfüllen kann. Daher loht es sich diese Module vorzuhalten.

Der Bestückautomat

Chris hat ein Mainboard erstellt, das sollte demnächste geliefert werden. Gesponsert wurde das Board von PCBWay. Vielen Dank dafür.

Danach schweifen dei Junkies in das Thema Leiterplatten ab.

Bastis Stream auf Twitch kommt langsam in Fahrt und er hat bereits einige Abonenten.

Für Tier 1 Abonnenten (auch Amazon Prime) gibts den Lötkolben als Emote.

Chip der Woche

Chris stellt den FET NVTFS6H850NTAG vor.

Kurzschluss Junkies [0x20]: Endlich alles raus!

Kurzschluss-Junkies Titelbild

Feedback / Neuigkeiten

Wir haben eine kurze Sommerpause eingelegt, aber hier sind wir wieder.

Common Sense Tips

Chris schlägt vor, mehr auf das eigene Bauchgefühl zu hören, wenn man mit Vergleichen nicht weiter kommt.

Basti sagt, dass man es sich einfacher machen kann, wenn man Abstraktionsschichten einbringt um große, komplexe Systeme in kleinere zu zerlegen. Aber nicht übertreiben.

Der Bestückautomat

Basti durfte endlich das Innenleben des Bestückautomats erneuern. Chris wird ein Mainboard erstellen, dass dann die Steuerung für die notwendigen Funktionen übernimmt. Alle anderen sind nicht mehr im Automat vorhanden.

Chip der Woche

Basti stellt das STM32F103C8T6 Breakout board vor. Das kann man unter dem Namen Bluepill beim Händler des Vertrauens beziehen. Für etwas mehr Geld ist dann meistens auch noch einer der ST-Link V2 Debugger gleich mit dabei.

Kurzschluss Junkies [0x1f]: Oben unterm Dachboden

Feedback / Neuigkeiten

Wir werden eine neue Iteration des Pick and Place Mainboards entwickeln. Das neue wird generell einsetzbar sein, um eine Pick and Place Maschine zu steuern.

Common Sense Tips

Basti schlägt vor, mehr abzuliefern, als versprochen war. Beziehungsweise nicht zu viel versprechen und dann lieber positiv überraschen als immer nur Aufschübe zu benötigen.

Chris merkt an, dass es viele spezielle ICs gibt, die Komplexität aus einer diskreten Lösung herausnehmen. Schaut einfach ob es einen IC gibt, der das was ihr erreichen wollt bereits knn.

Chip der Woche

Chris hat den ERF32BG22 gefunden, ein Silicon Labs Gecko mit BLE und der Möglichkeit AOA (Angle of Arrival) zu dekodieren, also eine Ortung des BLE Senders vorzunehmen.

Er hat auch schon einer Idee, wozu er das einsetzen will.